Bilderbuch des Berliner Lebens – Hans Baluschek im Bröhan-Museum

Veröffentlicht: Februar 19, 2012 in Kultur
Schlagwörter:, , , , , ,

Das Bröhan-Museum ist eines der führenden Spezialmuseen für Jugendstil, Art Deco und die Berliner Secession.

Aufmerksam wurde ich auf das Museum letzte Woche ganz ohne Internet, Twitter oder eine Facebook-Event Einladung. Ganz klassische durch ein Plakat im U-Bahnhof.

Auf dem Plakat wurde eine Sonderausstelung mit dem Namen Bilderbuch des Berliner lebens des Malers Hans Baluschek beworben.

Also habe ich mich Heute, am Sonntag aufgemacht und bin los in Richtung Schloß Charlottenburg.

Der Eintrittspreis beträgt 6,- €, die Öffnungszeiten sind Dienstags bis Sonntags 10:00 bis 18:00.  Jeden 1. Mittwoch im Monat Eintritt frei für alle.

Fotografieren ist NICHT erlaubt, was mit Museen immer erstmal unsympatisach macht, aber die Aufpasser können ja nicht überall sein😉

Das Museum  folgt dem Prinzip der Präsentation von Kunstobjekten als Raumensembles (ja OK hab ich abgeschrieben, aber es stimmt), ich finde es immer viel anschaulicher Alltags- sowie Kunstgegenstände in Ihrem natürlichen Habitat zu erleben.

Schwerpunkte in der Sammlung des Museums sind Arbeiten des belgischen und französischen Art Nouveau, des deutschen und skandinavischen Jugendstils sowie Ensembles des französischen Art Deco.

Ich als ausgewiesener Jugendstil und Art Deco Liebhaber habe mich gleich sehr wohl gefühlt. Im Erdgeschoß empfängt einen gleich erst einmal schöne Glaskunst von Herrn Emile Gallé, und die ersten Zimmer eingerichtet wie um 1900. An je einer Wand der Räume sind gut beleuchtete Vitrinen aufgebaut in der sich Gebrauchsgegenstände  wie Geschirr und Besteck ausgestellt sind. Die Möbel sind unter anderem von  Hector Guimard, Eugène Gaillard sowie Louis Majorelle.

Jean Lambert-Rucki, vertreter des Kubismus ist mit einer umfangreichen Gemäldegruppe und Skulpturen vertreten und ergänzt adäquat die französischen Art Deco-Möbel auf der Etage.

1. Obergeschoss: Bilder- und Silbergalerie

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s