Basecamp Pressetermin

Veröffentlicht: April 24, 2012 in Event, Gastronomie
Schlagwörter:, , ,

Das alte Basecamp Unter den Linden war ja für mich als Tourist immer ein gern besuchter Ort, Prominent gelegen zwischen Brandenburger Tor und Dom. Gerade ich bin ja als Tourist, also als der Berlintourist auch Konsument. Und natürlich habe ich das Glück das viele Marken, ich glaube heute sagt man Brand, gerade in der Hauptstadt ganz besonders dicke auffahren mit Präsentationen, Dependancen und Flagshipstores.

Gestern war nun Pressetermin mit Rundgang, Gesprächen und Verköstigung aus der neuen Speisekarte. Und obwohl ich ja als Presseorgan nichts weiter vorzuweisen habe als diesen Blog durfte ich dran Teilnehmen, erstmal Danke dafür.🙂

Die Lage keine 200 Meter vom Bahnhof Friedrichstraße ist natürlich eine Top Adresse und super für jemanden ohne Auto wie mich zu erreichen.

Bei der Inneneinrichtung wurde bewusst auf Glitzer Glamour und Hightech verzichtet, da das Basecamp als Schnittstelle zwischen analoger und digitaler Welt dienen soll. Und es Stimmt die Stühle und Tische wirken angenehm zurückhaltend und unaufgeregt. Wobei der Loungecharakter im vorderen Teil mit den Couchen und ihren einglassenen Tablets schon sexy sind und die Kugellampen ein bisschen den Charme der 70er verbreiten.

Die Speisen sind den Bedürfnissen der in der Nähe arbeitenden Menschen angepasst. Leichte, leckere Kost mit viel Variationsmöglichkeiten. So gibt es drei Grundsalate mit drei Dressings und ich glaube an die 20 Extras, wobei jeweils 5 im Preis mit bei sind. Daraus ergeben sich glaube ich 28 Millionen leckere Kombinationen. Wir hatten gestern keinen Salat auch nur annähernd doppelt.
Ein weiteres Highlight ist der Hashtag #, wer dieses bestellt, bekommt ein unter den Bloggern und Nerds so beliebtes Mettbrötchen, ich hoffe mit viel Zwiebeln🙂 Muss ich demnächst noch probieren.

Der Kaffee vom Mokador ist so lecker wie sonst Unter den Linden, nur das Gebäck kommt in der neuen Location besser zur Geltung.

Ich wünsche dem BASECAMPteam eine tolle Eröffnung und das die analoge Twitteranzeigentafelinstallation heute läuft. toi toi toi

Basecamp, Mittelstrasse 51 -54, S-Bhf Friedrichstrße

Hier gibt es erste Bilder von einem Profi geschossen.

Und hier ein Artikel von artschoolvets.

Kommentare
  1. […] bei den hochkarätigen Gästen war das BASE_camp so voll wie […]

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s